Aktuelles

Managementkompass Good Company – Tugend mit Geschäft und Effizienz ausbalancieren

Ethik mit Wachstum und Kostendruck in Einklang bringen. Diese Gleichung geht in Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung immer häufiger auf. Auch dank Digitalisierung und der besseren Nutzung von Daten gelingt es, Gutsein als Geschäftsmodell zu etablieren und nicht nur auf gesellschaftlichen und regulatorischen Druck zu reagieren.

Erfahren Sie mehr
Bank-Weisheiten – Ein digitales Europa mit Sopra Steria

„Open Companies bedeuten nicht das Ende von Wettbewerb und Wertschöpfung, sondern eröffnen vielfältige Chancen für gemeinsamen Erfolg.“

Alles im Lot oder Luft nach oben? Sopra Steria Vorstand Frédéric Munch erläutert in unserem Nachgefragt-Interview, wie und warum Unternehmen bzw. Verwaltungen Kooperationen nutzen.

Open Innovation Report 2023 - Zusammenarbeit mit Start-ups etabliert sich als strategischer Standard

72 Prozent der Unternehmen führen heute Innovationsprojekte mit Start-ups durch. Das zeigt eine Verschiebung der F&E-Strategien in Richtung mehr Open Innovation. Sopra Steria, Ipsos und INSEAD haben mehr als 1.600 Entscheiderinnen und Entscheider aus zehn Ländern in Europa befragt, warum und wie Unternehmen und öffentliche Verwaltungen mit Start-ups zusammenarbeiten. Die Studie steht kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Privacy-Enhancing Technologies: Datenkollaboration und Sicherheit in Einklang bringen

Die gemeinsame Nutzung von Daten ist eine wichtige Voraussetzung, um bürgernahe Dienstleistungen zu etablieren. Diese gemeinsame Nutzung von Daten wird noch zu häufig blockiert, weil es nicht gelingt, Datenwertschöpfung mit Datenschutz, Informationssicherheit und Geheimschutz in Einklang zu bringen. Sopra Steria und Public haben eine neue Gruppe von Technologien unter die Lupe genommen, die genau diese Herausforderung adressieren: die sogenannten Privacy-Enhancing Technologies (PET).

 

News

2024
Sopra Steria
Pressemitteilungen
Sopra Steria DE
Sopra Steria - the world is how we shape it