Potenzialanalyse Quantencomputing



Im Juni 2021 hat IBM den ersten universellen Quantencomputer in Deutschland eingeweiht. Unternehmen und Behörden wissen allerdings noch nicht so recht, wie ihnen Quantencomputer konkret nützen oder gefährlich werden können.

Im September hat Sopra Steria mit dem F.A.Z.-Institut für die Potenzialanalyse Quantencomputing 158 Fach- und Führungskräfte befragt. Die Teilnehmenden gaben Auskunft zu ihren Vorbereitungen für die Nutzung von Quantencomputing und ihrer Erwartungshaltung im Hinblick auf diese Technologie. Zwei Kernergebnisse fassen den Status quo zusammen:

Erwartung:

Ein Viertel der Entscheiderinnen und Entscheider der verarbeitenden Industrie, bei Banken und Versicherungen sowie in der öffentlichen Verwaltung schätzen, dass der Einfluss von Quantencomputing bereits 2025 spürbar werde. 64 Prozent prognostizieren eine deutliche Steigerung der Relevanz für 2030.

Realität:

Konkrete Maßnahmen sind rar gesät. Fast die Hälfte aller Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen in Deutschland belässt es im Hinblick auf Quantencomputing derzeit bei einer Beobachtung des Marktes.

Die Zahlen zeigen, dass sich die Mehrheit der Unternehmen und Behörden in Lauerstellung befindet. Die Technologie wird zwar als bedeutend eingestuft, konkrete Aktivitäten sind allerdings die Ausnahme. Selbst heute schon sinnvolle Investitionen, beispielsweise in die Entwicklung einer Strategie zum Einsatz von Quantencomputern in der Zukunft oder in den Know-how-Aufbau, unternimmt nur eine Minderheit.

Unser Experte dazu:

„Es klafft noch eine gewaltige Lücke zwischen der Rolle, die Quantentechnologie künftig spielen wird, der Erwartungshaltung der Unternehmen und ihren eigenen Vorbereitungen. Quantentechnologie ist eine Zukunftstechnologie – doch eine Zukunftstechnologie, auf die sich die Verantwortlichen in den Chefetagen strategisch vorbereiten sollten.“

Matthias Frerichs ist Leiter Digital Banking bei Sopra Steria und Experte im Thema Quantencomputing.

Verschaffen Sie sich Ihren eigenen Überblick, wie Unternehmen und Behörden Quantencomputer für sich und ihre Branche bewerten. Laden Sie sich hier die Potenzialanalyse Quantencomputing herunter.

 

Potenzialanalyse Quantencomputing Titelblatt
Download Exposé

Preis: 0,00 € 

Nach der Registrierung steht Ihnen die "Potenzialanalyse Quantencomputing" zum Download zur Verfügung.

Zum weiteren Informationsaustausch nehmen wir ggf. Kontakt mit Ihnen auf. Wir versenden weder elektronisch noch postalisch Werbung an Ihre Kontaktdaten. 


Laden Sie die PDF-Version herunter

Potenzialanalyse Quantencomputing

Herunterladen 2740Kb

*Pflichtfeld

Die Datenschutzhinweise finden Sie hier