Mobile Personenkontrolle

Die Mobile Personenkontrolle (MPK) ist eine Android-basierte App für mobile Geräte zur Unterstützung polizeilicher Aufgaben.

Der Schwerpunkt liegt auf der Identifikation und Verifizierung von Personen bzw. Personal- und Visa-Dokumenten sowie zugehörigen Abfragen in Fahndungs- und Auskunftssystemen.

Sopra Steria Consulting stellt Ihnen individuell verschiedene Funktionen zusammen und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Anwendung sowohl funktional als auch im Design an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

 

 

Breites Gerätespektrum

Sopra Steria Consulting erbringt seit 35 Jahren IT-basierte Services für Behörden der inneren Sicherheit und trägt so an vorderster Front dazu bei, dass nationale und internationale Behörden ihre Herausforderungen meistern können.

Unser Fokus ist, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre Aufgaben effizienter zu erfüllen, Gesetzesänderungen umzusetzen und neue Services zur Verfügung zu stellen, um die Einsatzkräfte optimal zu unterstützen.

18477_SopraSteria_GrafikMobile-Personenkontrolle

 Innovative Architektur

 

18408_Grafik2_fuerWeb_dunkelrot

 

Die Mobile Personenkontrolle besteht aus den Komponenten MPK-App und MPK-Gateway. Die MPK-App nutzt die vorhandenen Sensoren der Hardware zur Datenerfassung aus unterschiedlichen Quellen: der MRZ von Dokumenten, Fingerabdrücken, RFID-Chips usw. Diese Informationen werden über eine verschlüsselte Verbindung an das MPK-Gateway weitergeleitet.

Das MPK-Gateway übernimmt die Authentifizierung, Autorisierung und Protokollierung aller Aktivitäten. Eingehende Anfragen werden vom MPK-Gateway an Fahndungssysteme weitergeleitet, erhaltene Auskünfte an die anfragende MPK-App zurückübermittelt.

Zugunsten von Sicherheit und Datenschutz wird auf eine dauerhafte Speicherung von Daten auf dem Mobilgerät verzichtet.

Mit Hilfe von Adaptern lässt sich das MPK-Gateway flexibel an die kundenspezifischen Gegebenheiten bei Fahndungssystemen, aber auch Verzeichnisdiensten oder Mailsystemen anpassen.

 

Sopra Steria Consulting unterstützt Sie bei der:

  • Erstellung des Workflows
  • Definition der benötigten Funktionalitäten
  • Anpassung der App an Ihre individuellen Anforderungen
  • Adaption an ausgewählte Endgeräte (sowohl Spezial-Hardware als auch Standardgeräte wie Smartphones, Tablets)
  • Integration der Services in Ihre Infrastruktur
  • Pflege und Wartung der Anwendung und Infrastruktur

 

Haben Sie noch Fragen?

Koch-Stephan
Stephan Koch

Tel.: +49 40 22 703-0
public-services.de@soprasteria.com